Skyline LogoSkyline Slogan
Home » News » Allgemein » Detail

Skyline beim Stubaicup - 27.01.2008

Skyline beim Stubaicup


Skyline war natürlich auch beim Stubaicup vertreten und es war ohne Übertreibung ein voller Erfolg. Mehr als 100 mal wurden Schirme an interessierte Piloten ausgegeben. Besonders gefragt waren dabei der PEAK (EN D) von NIVIUK und der Magus XC (2-3) von MAC PARA.
Besonders bestaunt wurde auch unser neues RACER Gurtzeug und so mancher Händler freute sich über unser neues, überarbeitetes leichtes Gurtzeug PURE mit seitlichem Lufteinlass. Das Gurtzeug geht jetzt in Produktion und wird ab Mitte März lieferbar sein. RACER ist schon am Lager und wird ab sofort ausgeliefert.

Hier noch mal die einzelnen Neuheiten:

NIVIUK:
PEAK (EN D, LTF 3 oder 2-3 in Bearbeitung) Der Peak erfreute sich größter Beliebtheit und jeder Pilot kam mit einem fetten Grinser vom Testen zurück. Der Schirm ist Leistung pur! Streckung von 6,6 und Vmax über ca 65 sagt da wohl einiges....
Die Zulassungsgeschichte: Der Schirm hat ein EN D bekommen. Klingt erst mal hart, ist es aber nicht! Er wurde als EN D eingestuft nur wegen den sehr kurzen Steuerwegen! In den meisten Figuren hat der Schirm A! Nur ganz wenige C und eben ein D. Genauso wird es für die deutsche Zulassung wahrscheinlich ein 3er werden, aber auch nur, um hier klar zu machen, das ist ein Wettkampfschirm mit Zulassung und entsprechend einfach für geübte Piloten zu fliegen. Vielleicht nicht für Auftsteiger zum 2-3er, aber für jeden Piloten der sich in der 2-3er Klasse wohl fühlt bestens geeignet!
NIVIUK wird auch einen Nachfolger für den NK1 (LTF 1) bringen. Ausgezeichneter Schul- und Einsteigerschirm, der vor allem auch noch günstiger als der NK1 werden soll. Fertig ab März.
Der Tandem TAKOO wird auch demnächst die deutsche Zulassung erhalten. Auch dieser wurde von mehreren Piloten getestet und als ausgesprochen guter Tandem bezeichnet mit hervorragenden Start- und Landeeigenschaften.

MAC PARA
Sehr viel getestet wurde auch der Magus XC von Mac Para, der kleine Bruder vom Magus 5. Mac Para sorgt ja im Wettbewerbsgeschehen mit dem Magus immer wieder für Aufsehen, die Valic Brüder gewinnen derzeit eigentlich jeden Wettbewerb bei dem sie auftauchen. Ausgezeichnetes Steigen und stabil bis zum Top Speed lassen die Valic Brüder immer wieder an den Konkurrenten vorbeisteigen oder vorbeiziehen... Und der Magus XC hat die gleiche Steigleistung! Nur im Top Speed Bereich kann er als 2-3er natürlich nicht mit seinem großen Bruder mithalten. Immer wieder gelobt wurde das absolut perfekte und sehr feinfühlige Handling!
Neu für 2008 ist auch der VELVET. Der Velvet ist ein Motorschirm mit semireflex Profil, der zwischen dem Eden 3 (1-2er ) und dem SPICE (Hochleister Motorschirm) anzusiedeln ist. Er ist auch ein ausgezeichneter Bergschirm und hat das Testprogramm für Bergschirme mit maximaler Zuladung (Pilot+Ausrüstung +Motor) und Trimmern bestanden! Also die perfekte Symbiose für jeden der sowohl Berg- als auch Motorschirm fliegen will.

SKYLINE

Skyline hat beim Stubaicup das RACER vorgestellt und viele Piloten haben es probegesessen. Das neu entwickelte „separate Rückenteil“, das sich über verschieden Durchläufergurte bestens an den Rücken – vor allem den unteren Rücken – des Piloten anpasst, wurde bestens angenommen und als äußerst bequem beurteilt. Die abnehmbare Vollverkleidung ist einfach zu montieren bzw abzunehmen, dauert nicht einmal 5 min!
Neu wird für 2008 auch eine neue Version des PURE mit seitlichem Lufteinlass und Sitzbrettneigungsverstellung. Das sehr leichte Allroundgurtzeug erfreut sich immer größerer Beliebtheit sowohl bei den Anfängern als auch bei den fortgeschrittenen Piloten. Lieferbar wird das Pure ab Mitte/Ende März sein. Etwas überarbeitet wurde auch das DEBUT, das leichte Einsteigergurtzeug mit montierbarem Rettungscontainer, Schaumprotektor und einfachen Verstellmöglichkeiten. Jetzt auch mit größerer Rückentasche und Halterung für Funk auf der Schulter.
Bestens geeignet für den Übungshang und für die Höhenflüge in der Schulung oder als Teil der ersten einfachen Ausrüstung des ausgebildeten Piloten.
Weiter im Programm bleibt das PIZ, das einfache Bergsteigergurtzeug mit Wendeprotektor, das CORE, Allroundgurtzeug mit Schaumprotektor und das RIDE XC- und Allroundgurtzeug. Neu aufgelegt wird das VERTIGO, das auch ab März lieferbar sein wird.
» Zurück zur Übersicht
» All Common News...