Skyline LogoSkyline Slogan
Home » News » Allgemein » Detail

Der beste Akropilot der Geschichte verlässt die Wettkampfbühne - 06.08.2007

Raul Rodriguez, der bekannteste und am meisten respektierte Acro Weltmeister, gab bekannt, dass er sich vom Wettkampffliegen zurückzieht. Raul ist wahrscheinlich der einflußreichste Pilot im Paragliding Sport und so ist sein Beitrag zum Gleitschirm Akrofliegen unmessbar. Raul hat die meisten aktuellen Extrem-Akro-Manöver erfunden, wie zB den SAT oder den unglaublichen Infinity Tumbling. Er ist immer noch amtierender Halter des Guiness Weltrekord mit 108 perfekt aufeinander folgenden Infinity Tumblings, aufgestellt im Juni 2006!

Er will sich nun mehr auf die Zusammenarbeit mit Olivier Nef und dem Rest des Niviuk Entwicklungsteams konzentrieren. Sein Rückzug aus dem Wettkampfsport bedeutet nicht, dass der Name "Raul Rodriguez" in Vergessenheit gerät. Er wird noch mehr hart an Verbesserungen des wachsenden Gleitschirmsports arbeiten, und wird den Sport eine neue Richtung geben. Raul wird weiterhin seinen weltweiten Ruf im Paragliding behaupten.

Dieser herausragende Pilot begann seine Gleitschirmkarriere 1992 und hinterlässt seine Fußstapfen in der Geschichte des Gleitschirmfliegens. Er verlässt nun nach vielen Wettkampfjahren die Bühne der Competition. Seine wunderbaren, extremen Akro-Manöver werden sicherlich von seinen Brüdern Alex und Felix, und seinem Cousin Horacio weitergeführt.
» Zurück zur Übersicht
» All Common News...