Skyline LogoSkyline Slogan
Home » News » Produkte » Detail

Envy mit Gütesiegel - 06.10.2006

Der neue Intermediate von MAC PARA (DHV2) ENVY hat jetzt in allen Größen Gütesiegel. Testschirme liegen bereit!
Das Ziel von Mac Para war es einen gutmütigen Hochleistungsschirm zu bauen, der gut geeignet ist für Piloten, die viel Leistung mit einem entspanntem Extremverhalten haben wollen. Die DHV Testflüge bestätigen, daß dieses Ziel ohne Probleme erreicht wurde.
Trotz der relativ hohen Streckung von 5,71 ist die Kappe sehr stabil im gesamten Geschwindigkeitsbereich. Gerade auf die Leistung im beschleunigten Flug wurde hier besonders Wert gelegt. Trotzdem bleibt die Kappe auch im voll beschleunigten Zustand sehr stabil - also ideal für Streckenflieger, die schnell und sicher unterwegs sein wollen.
Bei provozierten Klappern über 50% dreht der ENVY nur bis ca 60 Grad weg und öffnet dann relativ sanft wieder - ohne Vorschießtendenz. Der Envy ist auf allen Achsen relativ gut gedämpft ohne an der typischen Mac Para Agilität zu verlieren. Der Bremsdruck ist relativ gering, wird aber nach unten hin zunehmend.
Das Startverhalten ist wie üblich bei Mac Para äußerst einfach.

Die Auswahl bester Materialien verknüpft mit hohem Qualitätsmanagment und der Produktion im eigenen Haus garantiert ein High Quality Produkt.
Demnächst wird ein neuer Hochleister von MAC PARA auf den Markt gebracht, der MAGUS XC. Dieser Schirm baut auf dem Profil vom MAGUS 5 auf, dem wohl erfolgreichsten Wettkampfschirm zur Zeit.
Testprotokoll Envy 23
Testprotokoll Envy 25
Testprotokoll Envy 27
Testprotokoll Envy 30
» Zurück zur Übersicht
» All Product News...