Skyline LogoSkyline Slogan
Home » News » Wettbewerbe » Detail

Pele Faßbender beim Dolomitenmann - 14.09.2006

Pele Faßbender mit Skyline-Produkten auf Rang Drei beim Dolomitenmann

Bei der 19. Auflage des Red Bull Dolomitenmann in Lienz belegte Skyline-Pilot Pele Faßbender der 3. Platz in der Amateurwertung.

Bei diesem Extrem-Teamwettbewerb müssen die Gleitschirmflieger mit gepacktem Schirm zunächst einen steilen Abhang zum Startplatz sprinten. Danach ist in einem steilen Geröllfeld eine gute Starttechnik gefragt, ehe im Flug zwei Pylonen umflogen werden müssen. Nach einer Zwischenlandung auf einer Almwiese heißt es für die Flieger „laufen“. Mit geschultertem Schirm steht ein Berglauf auf dem Programm, der zum zweiten Startplatz führt. Hier heißt es abermals schnell starten um danach zielgenau in einem, von hohen Bäumen umgebenen Fußballplatz einzulanden. Mit dem abschließenden Zielsprint und der Übergabe an den Kajakfahrer ist die Flugaufgabe, die heuer erstmals per GPS aufgezeichnet werden musste, beendet. Pele Faßbender, der von der Firma Skyline gesponsert wurde, konnte dank eines schnellen Mac Para Schirmes und einem speziellen Leichtgurtzeug den 3. Platz bei den Amateuren (100 Starter) erreichen. Mit seinem Team Chiemsee Kälte belegte er den 22. Rang.
» Zurück zur Übersicht
» All Competition News...